Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste
Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste
Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste
Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste
Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste
Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste
Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste
Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste
Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste
Katholische Pfarreiengemeinschaft Küste

   

Vermeldungen am 15./16.12.2018

 

Die Kollekte an diesem Wochenende ist  für  die Jugendarbeit in unserer Gemeinde bestimmt. 

 

Am Sonntag um 17.00 Uhr herzliche Einladung zum Adventskonzert des Stadtorchesters der Feuerwehr Norden in unserer Pfarrkirche mit „Liedern und Geschichten rund um die Weihnachtszeit“. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Das Friedenslicht aus Behtlehem bringen die Pfadfinder am Montag im Rahmen der Laudes nach Norden zu uns in die Pfarrkirche. In Hage kann es nach den Gottesdiensten ebenfalls mitgenommen werden. Es wird gebeten, ein geeignetes Gefäß (kleine Laterne) mitzubringen.

Am kommenden Mittwoch ist um 19.00 Uhr ein Bußwortgottesdienst mit anschließender Beichtmöglichkeit. Der Gottesdienst um 15.00 Uhr entfällt. 

Am Donnerstag herzliche Einladung in unsere Pfarrkirche zum Adventssingen mit Impulsgebeten -  begleitet von den Saitenhüpfern - um 17.00 Uhr. Dauer ca. 30 Min.

Der Gesprächsabend „Tee-ologie“ findet statt am Donnerstag um 19.30 Uhr im Wintergarten des Gemeindehauses.

Der Erlös des Weihnachtsbasars für das Projekt "Hilfe zur Selbsthilfe in Uganda und Tansania" beträgt 1.431,25. Ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer und an alle, die zu diesem guten Ergebnis beigetragen haben. So können viele Kinder und Jugendliche mit Schulgeld oder Ausbildungshilfe unterstützt und die Berufschule in Uganda sowie die Grund- und Mittelschule in Tansania gesichert werden. 

 

Das Pfarrbüro bleibt in der Woche zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel geschlossen. Der Anrufbeantworter wird jedoch regelmäßig abgehört.

 

 

 

 

 

Segen bringen – Segen sein

 

das ist auch dieses Jahr wieder das Motto für die Sternsingeraktion.

Alle Kinder und Jugendlichen, die sich als die Heiligen drei Könige verkleiden möchten, um an den Aktionstagen am Freitag, 04., Samstag 05. Und Sonntag, 13. Januar 2019 von Haus zu Haus zu ziehen und Geld für Kinder mit Behinderung in Peru und auf der ganzen Welt zu sammeln, sind herzlich zur Vorbereitung in das Pfarrheim eingeladen:

am Mittwoch, den 05.12.2018 von 16:00-18:00 Uhr. Wir schauen uns den Film Willi in Peru an und lernen bei Spiel und Spaß, was die Sternsinger machen.

und am Freitag, den 14.12.2018 von 16:00-18:00 Uhr. Wir basteln unsere Kronen, probieren die Sternsinger-Gewänder an und lernen das Sternsinger Lied.

Flyer für die Sternsingeraktion liegen auch hinten in der Kirche aus.

Bei Fragen und für die Anmeldung zur Sternsingeraktion melden Sie sich bitte bei Gemeindeassistentin Lea Wenker, oder im Pfarrbüro. 

 

Hier eine kurze Information, wann Ihr Haushalt am 

Samstag, den 5. Januar 2019

von den *Sternsingern* besucht wird: 

 

  1. Norddeich wird am Vormittag besucht, ca. von 09:-13:00 Uhr

  2. Norden-Ost  wird am Vormittag besucht, ca. von 09:00-13:00 Uhr (Östlich der Norddeicher Straße – Burggraben bis zum Norder Tief)

  3. Norden-West  wird am Nachmittag besucht, ca. 14:30-17:30 Uhr (Westlich der Norddeicher Straße – Burggraben bis zum Norder Tief)

  4. Norden-Süd   wird am Nachmittag besucht, ca. 14:30-17:30 Uhr (Süberneuland, Bargebur, Tidofeld)

     

 

 

  

Noch ein Hinweis:

Missio ruft auch in diesem Jahr auf zur Aktion „Handys recyceln – Gutes tun!“ An dieser Aktion möchten wir uns wieder beteiligen.

Über 100 Millionen ausgediente Handys liegen nach Schätzung von Experten ungenutzt in deutschen Schubladen. Haben Sie auch ein Mobiltelefon zu Hause, das Sie nicht mehr benötigen und das eigentlich nur unnötig Platz braucht? Wenn Sie alte Handys spenden, bewirken Sie damit viel Gutes. 

An erster Stelle steht hierbei der Umwelt- und Klimaschutz: Da die seltenen, wertvollen Rohstoffe wie Gold recycelt werden, muss weniger Material umweltschädigend abgebaut werden. Nicht recycelbare Stoffe werden fachgerecht entsorgt und können somit nicht mehr die Umwelt belasten. 

Auch den Menschen in der DR Kongo helfen Sie, wenn Sie Ihr Althandy über missio spenden. Aus dem Erlös des Recyclings und der Wiederverwertung erhalten wir einen Betrag, mit dem wir Familien in Not durch unsere Aktion Schutzengel unterstützen. 

Für Sie bedeutet eine Handyspende zudem, dass Sie sich nicht selbst um eine fachgerechte Entsorgung zu kümmern brauchen und gleichzeitig ganz bequem Platz in Ihren Schubladen schaffen. Sie sehen – Ihre Handyspende wirkt gleich mehrfach. 

Wir freuen uns über Ihre Mithilfe!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pfarreiengemeinschaft

Terminkalender (Testmodus)

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Aktuelle Termine (Testmodus)